Unterhaltung

Mittwoch vormittags können die Bewohner sich in ihrem Wohnbereich über die wichtigsten Ereignisse der Woche informieren lassen. Außerdem liegen in den Wohnbereichen, sowie im Foyer die aktuellen Tageszeitungen zum selbst lesen aus.

In Klein- und Großgruppen werden regelmäßig Spiele angeboten. Das reicht von Brettspielen wie „Mensch ärgere dich nicht“ über Bingo bis hin zu Aktivitäten, bei denen man in Bewegung ist, wie z.B. Boccia.

Mensch ärgere dich nicht

Gelegentlich unternehmen die Bewohner Ausflüge in die nähere Umgebung. Beliebte Ausflugsziele waren beispielsweise der Birkenhof in Kehl-Neumühl und die Orangerie in Straßburg oder sie waren gemütlich Flammenkuchen essen. Die Bewohner bekommen oft Besuch von auswärtigen Gruppen. Dabei werden sie von Narren, Tänzern und Theatergruppen unterhalten. Aber auch Kindergartenkinder und Schüler besuchen die Bewohner und singen mit ihnen.

Jeden Montagnachmittag werden die Bewohner dazu eingeladen, mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern Volkslieder zu Klaviermusik zu singen. Donnerstags wird das ganze durch ein Akkordeon begleitet. Das Haus verfügt über einen eigenen Chor, der gerne auch „Chörle“ genannt wird.

Das vielseitige Programm des Hauses bietet außerdem Filmnachmittage sowie Konzerte und Vorträge an.

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

Evangelische Jugend- und Altenhilfe e. V., Iringheimer Straße 51, 77694 Kehl
Telefon: 07851-9359-0, Telefax: 07851-1678, E-Mail: info@geroldt-haus.de